Home | Zurück | Drucken | Kontakt

Arbeit mit 67

Wir stehen für:

Leistungen älterer Menschen kommen dem Gemeinwohl und dem Wohlstand zugute: Angesichts der Vielfalt individueller Lebensentwürfe geht es darum, Arbeiten auch im Alter - über das heutige Ruhestandsalter hinaus - zu ermöglichen. Steigende Lebenserwartung und bei Gesundheit anhaltende Leistungsfähigkeit Älterer sind die Grundlage für eine Neugestaltung des Systems Arbeit. Arbeitende können Beiträge für diejenigen leisten, die nicht mehr arbeiten.

Wir schlagen vor:

Problembewusstsein zu schaffen und zu kommunizieren im Rahmen des Demografie-Managements als Veränderungsprozess in der einzelnen Organisation sowie eine Altersstrukturanalyse durchzuführen. Darauf aufbauend Veränderungen in allen Handlungsfeldern für alle Mitarbeiter, unabhängig von ihrem Lebensalter, anzustreben.

Wir empfehlen: